Sakura

Sakura Tamaskans Logo

Tamaskans

Gesundheit

Insgesamt ist die Rasse Tamaskan gesund und weist nur wenige schwerwiegende genetische Erbkrankheiten auf. Dies ist in erster Linie auf umfangreiche Gesundheitstest zurückzuführen, so dass nur gesunde Hunde zur Zucht zugelassen werden. Es ist aber auch das Ergebnis von registrierten Züchter*innen, die alle ernsthaften Gesundheitsprobleme vollständig melden, so dass Träger (und potenzielle Träger) identifiziert werden können. Auf diese Weise können seriöse Züchter*innen sicherstellen, dass die Blutlinien von Trägern (und potenziellen Trägern) nicht gezielt gekreuzt werden. [Quelle: Tamaskan Dog Register]

Vorgeschriebene Zuchtuntersuchungen:

🌸Degenerative Myelopathie (DM): Ein Zuchthund (Rüde oder Hündin) muss ein offizelles Zertifikat haben, das das DM-Ergebnis des Hundes aufzeigt. Außer der Hund ist bereits “clear by parentage”

🌸Herzuntersuchung: Nachweis durch einen Tierarzt/Tieräztin

🌸DNA Nachweis: Zusätzlich zum Abstammungsnachweis ist ein umfassendes DNA-Gesundheitspanel erforderlich über EMBARK,MyDogDNA etc.

🌸Certificate of Entirety: Ein Zuchtrüde muss einen Nachweis von einem zugelassen Tierarzt einreichen, dass er zwei vollständig abgestiegene, normale Hoden im Hodensack besitzt

🌸Hüftdysplasie & Ellenbogendysplasie (HD/ED): Bitte entnehmen Sie die akzeptablen Ergebnisse und Organisationen auf der beigefügten Tabelle

Organization Country Age (months) Passing Hips Passing Elbows
British Veterinary Association (BVA)
United Kingdom
12
0 to 18
Australian Veterinary Association (AVA)
Australia
12
0 to 18
Orthopedic Foundations for Animals (OFA)
North America
24
Excellent
Good
Fair
Normal
Fédéracion Cynologique Internationale (FCI)
Europe
18
A to B
Normal (0)

🌸Augenuntersuchung: Jeder Zuchthund (Rüde und Hündin) muss alle 12 Monate eine Augenuntersuchung durch einen lizensierten Augenarzt/Augenärztin durchführen lassen. Bitte entnehmen Sie die akzeptablen Ergebnisse und Organisationen auf der beigefügten Tabelle.

Organization Country Test Score
British Veterinary Association (BVA)
United Kingdom
BVA Eye Scheme
Normal
Australian Veterinary Association (AVA)
Australia
ACES
Normal
Orthopedic Foundations for Animals (OFA)
North America
CAER
Normal
Fédéracion Cynologique Internationale (FCI)
Europe
ECVO
Normal

🌸Gonioskopie: Ab den 01.Januar 2022 müssen sich alle Zuchthunde eine Gonioskopie unterziehen. Diese Untersuchung ist nur einmal erforderlich,

Tamaskane: 2.339 (Stand 08/2022)

Krankheit Anzahl Prozentual
Kryptorchismus
64
folgt
HD
32
folgt
ED
3
folgt
Degenerative Myelopathy (DM)
3
folgt
Epilepsie
21
folgt
Addison´s Disease
8
folgt
Krebs (alle Arten)
folgt
folgt
Herzerkrankungen
10
folgt
Augenkrankheiten
21
folgt
Allergien
folgt
folgt
Andere Krankheiten
28
folgt